Beute für die ASV Wölfe im Schwarzwald

Beute für die ASV Wölfe im Schwarzwald

10. Juni 2019 Allgemein 0

Am Samstag den 01.06.19 fuhren die Dieburger Wölfe mit sechs jungen Sportler und ihren Betreuern zum Wasserfall Turnier in den schönen Schwarzwald in Triberg. Insgesamt nahmen an diesem Turnier 294 Athleten teil. Hendrik Hiemenz startete in einem sehr starken Teilnehmer-Feld in der Klasse 65 kg und wurde Fünfter. Lias Mai unser Greco Spezialist hatte in seiner Gewichtsklasse insgesamt 10 Teilnehmer und bestätigte seine derzeit gute Form. Nachdem er in seiner Gruppe Erster wurde musste er im Finale gegen den Ersten der anderen Gruppe , der unter anderem Saarländischer Meister ist antreten. Lias ließ dabei nichts anbrennen und konterte seinen Gegner geschickt aus und sicherte sich damit den 1. Platz Ounur Celibi kämpfte wie gewohnt sehr Risikoreich und zeigte spektakuläre Techniken. Nach zwei Niederlagen und zwei verdienten Siegen erreichte er den 3. Platz Arda Celibi fing sehr gut an und zeigte das er Talent besitzt. Leider konnte er durch seinen derzeitigen Trainingsrückstand nach guten kämpferischen Leistung nur den undankbaren 4. Platz erreichen. Dennoch starke Leistung. Tom Ouzounis zeigte bei diesem Wettkampf alles und lief zur Hochform auf. Tom der den Freien Stil genauso gut beherrscht wie den Grieschich Römischen Stil, deklassierte seine Gegner und gab nicht einen einzigen technischen Punkt ab . Somit holte er sich nach Fünf Kämpfen den 1. Platz Yasin Müller hatte eine schweren Part zu bestreiten. Da seine Gegner älter und körperlich stärker waren verlor er unglücklich die beiden ersten Kämpfe. Aber jeder der Yasin kennt weiß, das er mehr kann. Im Kampf um Platz 3 zeigte er eine starke kämpferische Leistung und besiegte in einem spektakulären Kampf seinen Gegner und holte die Bronzemedaille. Die Wölfe zeigten in Triberg mal wieder ihr Können. Weiter so Jungs . Die nächsten Turniere stehen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.