1. Trainingscamp der ASV Wölfe war ein voller Erfolg

1. Trainingscamp der ASV Wölfe war ein voller Erfolg

9. September 2018 Allgemein Jugend 0

Am 01. und 02.09.2018 veranstaltete die ASV Dieburg ihr erstes Trainingscamp der Ringer-Jugend in der Gutenberghalle und im Ringerheim in Dieburg.

Dieburgs Trainer Peter Fornoff warb im Vorfeld auch bei den Nachwuchsringern anderer Vereine und sicherte sich die Unterstützung des Seeheimer Trainers Vitali Wagin.

Trainer Vitali Wagin (Seeheim) und Peter Fornoff (Dieburg)

Das Trainingscamp startete am Samstagmittag mit zwei Trainingseinheiten, an denen gut 20 junge Ringer und Ringerinnen aus Dieburg, Gailbach, Kleinostheim und Seeheim teilnahmen.

Erste Trainingseinheit
Erholungspause zwischen den Trainingseinheiten am Samstag

Zum Ausklang des ersten Trainingstages wurde im Ringerheim bei schönem Spätsommerwetter der Grill angeheizt. Peter Mai verköstigte Groß und Klein mit leckeren Steaks und Würstchen.

Gemeinsames Grillen am Abend

Nach dem Essen entschloss man sich spontan, den Kampf in der Hessenliga zwischen dem benachbarten Münster und Neu-Isenburg zu besuchen. Dadurch begann der versprochene Kinoabend etwas später, so dass die jungen Ringer erst mit Beginn des neuen Tages ihr Nachtlager in der Trainingshalle des ASV aufschlugen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen war dann wieder Trainingsfleiß gefragt.

Frühstück am zweiten Trainingstag

Trainer Peter Fornoff nutzte die dritte Trainingseinheit dazu, mit dem Nachwuchs weitere Aktionen zu üben.

Dritte Trainingseinheit

Der am Sonntag extra angereiste Vorsitzende des Bezirks Main-Spessart Achim Träger zeigte sich sehr angetan von der Idee und Durchführung des Trainingscamp und bot eine finanzielle Unterstützung durch Übernahme der Verpflegungskosten an. Vielen Dank!

Achim Träger dankt Trainer Peter Fornoff und dem 2. Vorsitzenden des ASV Peter Mai

Alle Beteiligten waren sich einig, dass diesem ersten Trainingscamp im nächsten Jahr ein zweites folgen soll – dann mit etwas früherer Terminbekanntgabe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.